Der ganzheitliche Immobilienservice für den Kauf und Verkauf von Immobilien

Neuigkeiten

Brandenburg dreht an der Steuerschraube

Zum 1. Juli hebt Brandenburg die Grunderwerbssteuer um 30% an. Käufer einer Immobilie haben anstelle der bisher geltenden 5% nun 6,5% Grunderwerbssteuer zu entrichten. Damit gehört die Grunderwerbsteuer in Brandenburg zu den höchsten in Deutschland.

Bereits 2011 wurde die Grunderwerbssteuer in Brandenburg von 3,5% auf 5% gehoben, daraus ergibt sich eine Erhöhung der Grunderwerbssteuer innerhalb von 4 Jahren um 85,71%!

Wer sich mit dem Gedanken trägt, in naher Zukunft in Brandenburg ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück erwerben zu wollen, sollte den Notartermin möglichst noch auf Ende Juni legen – und kann damit beträchtlich Geld sparen.

Übrigens bieten auch wir von FINALHOMES Deutschland Immobilien in Brandenburg an. Werfen Sie einen Blick in unsere Immobilien-Datenbank für Brandenburg – vielleicht ist Ihr Wunschobjekt dabei!

Call Now Button

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen