Hinweise zur Energiesparverordnung (EnEV)

Hinweise zur Energiesparverordnung (EnEV)

Wir sind bemüht, für jede unserer Immobilien die Informationen zur Energiesparverordnung anzugeben. Sollten die Angaben in der Veröffentlichung oder im Exposé fehlen, so hat uns der Eigentümer oder der Vermieter noch keine Informationen diesbezüglich zukommen lassen.
Wir fordern allerdings für jede unserer Immobilien die Unterlagen zur Energiesparverordnung vom Eigentümer / Vermieter ein.


Bitte beachten Sie bezüglich unserer Angaben EnEV ggf. unser
Abkürzungsverzeichnis wie folgt:

1. Die Art des Energieausweises (§ 16a Abs. 1 Nr. 1 EnEV)
– Verbrauchsausweis: V
– Bedarfsausweis: B

2. Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert aus der Skala des Energieausweises in kWh/(m²a) (§ 16a Abs. 1 Nr. 2 EnEV),
zum Beispiel 297,65 kWh

3. Der wesentliche Energieträger (§ 16a Abs. 1 Nr. 3 EnEV)
– Koks, Braunkohle, Steinkohle.: Ko
– Heizöl: Öl
– Erdgas, Flüssiggas: Gas
– Fernwärme aus Heizwerk oder KWK: FW
– Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel: Hz
– Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix: E

4. Baujahr des Wohngebäudes (§ 16a Abs. 1 Nr. 4 EnEV)
Bj, zum Beispiel Bj 1997

5. Energieeffizienzklasse des Wohngebäudes bei ab 1. Mai 2014 erstellten Energieausweisen (§ 16a Abs. 1 Nr. 5 EnEV)
A+ bis H, zum Beispiel B

 
Hier gelangen Sie zurück zu den Immobilien-Details